Das Senatsfest 2021

Es ist soweit! Nach einem Jahr ohne offizielle Sessionseröffnung feiern wir am 13. November endlich wieder den Startschuss in eine Karnevalssession. Los geht’s am Samstag ab 19 Uhr im Glashaus. In diesem Artikel beantworten wir alle wichtigen Fragen!

Kann ich noch zum Senatsfest kommen?

Wer sich noch nicht angemeldet hat, der wird auch nicht mehr kommen können! Das Senatsfest ist restlos ausgebucht. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten wir in diesem Jahr mit verbindlichen Anmeldungen arbeiten. Der Andrang war riesig, sodass wir die Kapazitätsgrenze relativ schnell erreicht haben. Weil wir eine recht volle Warteliste hatten, haben wir gemeinsam mit der Plantikow Event Catering GmbH noch etwas am Konzept geschraubt und das Essensangebot und damit die Sitzplätze deutlich zurückgefahren. Nun können alle, die sich bis vergangenen Samstag angemeldet haben, auch kommen!

Wann muss ich da sein?

Wir bitten dieses Mal unbedingt um Pünktlichkeit. Bitte beachtet, dass wir die vorgeschriebenen 2G+ Regeln (geimpft, genesen, PCR-getestet) durch eine externe Sicherheitsfirma kontrollieren lassen. Der zusätzliche Abgleich der Teilnehmer-Liste mit Euren Personalausweisen sowie das Verteilen der Bändchen und der Sessions-Orden wird zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten also, dass Ihr Euch schon um 19 Uhr am Eingang zum Glashaus-Vorplatz einfindet. Ansonsten rechnen wir mit (zu) langen Wartezeiten – bei nasskaltem Wetter!

An was muss ich noch denken?

Wir bitten Euch auf freiwilliger Basis am Samstag über Tag einen Schnelltest Zuhause zu machen. Dies ist keine Pflicht oder wird gar kontrolliert. Wir wollen das gemeinsame Feiern im Glashaus aber so sicher wie möglich gestalten und sind daher auf Euer Mitwirken und Euer Verständnis angewiesen. Unsere Idee: Wenn wir im Vorfeld schon viele Risikofaktoren ausschließen, können wir unbeschwerter und “normaler” feiern. Es wäre daher super, wenn Ihr den Test absolviert und bei unklaren oder gar positiven Ergebnissen nicht zum Senatsfest kommt!

Auf was darf ich mich freuen?

Wie immer auf viele nette Leute und den gewohnt guten und schnellen Getränkeservice des Teams der Plantikow Event Catering GmbH – dieses Mal sogar an zwei Theken. Darüber hinaus gibt es kleinere Snacks, die im oberen Bereich der Treppe angeboten werden. Musikalisch wird uns DJ Buto durch den Abend begleiten – zu späterer Stunde ergänzt durch eine Einlage eines Kölner Top-Actes. Wir freuen uns auf Euch und einen stimmungsvollen Abend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.